Offizielle Einsetzung des Kinderrats ✋📜

Am 23. Februar 2019 fand die Offizielle Einsetzung des Kinderrates im Gemeindehaus Raeren statt!

Nun wurde es offiziell: 18 Kinder haben Ihren Eid als Mitglied des Kinderrates vor dem Bürgermeister und seine Schöffen abgelegt!

„Ich nehme meine Arbeit im Kinderrat ernst.


Ich handle gerecht.


Ich werde mich – so gut ich kann – für die Interessen aller Kinder aus der Gemeinde Raeren einsetzen.“

So lautete das Versprechen der Mitglieder, nachdem sie sich einzeln mit vollständigem Namen, Alter und Wohnort vorstellten.

Nach dieser, von Ermutigungen und positivem Zuspruch gefüllten feierlichen Stunde, stürzt sich der Kinderrat wieder mit Elan in die Arbeit!

Der Kinderrat (Celina, Louanne, Joé, Bérangère, Lucie, Anna, Zoé, Simon, Marie, Jill, Jann, Hanna, Ljiljana, Yannis, Cyrill, Guillaume und Eric. Nanya und Leon waren entschuldigt.) mit Bürgermeister (Erwin Güsting), Sportschöffe (Joachim Van Weerths), Schulschöffin (Marcella Van Streels) und Projektbegleiterin (Yelena Mertens).

Erster Kinderratausflug 2018-2019 ❄

Der Kinderrat rutscht (im wahrsten Sinne des Wortes) mit Schlittschuhen ins neue Jahr! 🌟

Nein, es geht nicht immer nur ernst zur Sache, denn für Spaß ist jedes Mitglied zu haben! Ein Ausflug mit Yelena (Projektbegleiterin) und Isabel (Praktikantin) zur Eishalle in Aachen (Tivoli), hat dies möglich gemacht!

Aber seht selbst:

Rutschige Angelegenheit! Da ist es nicht leicht mit den Füßen auf den Eisboden zu bleiben!
😀
„Cheeeeeese“!
„Männer unter sich“!
😉
Starker Zusammenhalt bei den Mädels!
Isabel (Praktikantin) & Yelena (Projektbegleiterin)


🎄Weihnachtsaktion 🎁

Wenn sich Kinder für Kinder einsetzen!

Statt sich zu Weihnachten etwas zu wünschen, möchten die Kinder des Kinderrates dieses Jahr lieber schenken.
Bei unserem letzten Treffen hat jedes Mitglied ein Geschenk mitgebracht und es liebevoll und mit Freude eingepackt.
Insgesamt waren es 23 Geschenke, welche wir schließlich dem Empfangszentrum für Asylbewerber „Belle-Vue“ (Rotes Kreuz) in Eupen gespendet haben.

Der Kinderrat wünscht frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Am Donnerstag, den 20. Dezember 2018 hat Yelena Mertens (Projektbegleiterin des Kinderrats) die Geschenke im „Belle-Vue“ abgegeben.

1. Kinderratsitzung 2018 – 2019

Die Kinder aus Raeren sind wieder los – und zwar im vollen Einsatz für unsere Gemeinde!

Nachdem im Oktober die neuen Mitglieder des Kinderrats erfolgreich gewählt wurden, fand am 24.10.2018 die erste Kinderratsitzung 2018 – 2019 statt.
Und wie immer, sind die Kids voll motiviert!💪

Wir starten durch mit unserer wertvollsten (und gemeinsam bestimmten) Regel:

„Niemals aufgeben!“ … 🌼

… Aber seht selbst; in unserem 1. Protokoll!📜

(siehe oben in der Leiste unter „Protokolle“)

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Grüße,

Der Kinderrat 👫

Kinderratausflug

Am 17.06.2018 fand der Jahresendauflug des Kinderrats statt.

Dieses Jahr hat es uns auf Wunsch der Kinderratmiglieder zum „Bubenheimer Spieleland“ verschlagen! Es war ein riesen Spaß: zwischen Wasserrutschen, Trampolinen, Kettcars und Eisschlecken, haben wir den Abschluss in vollen Zügen genossen!

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Mitgliedern für das tolle Jahr 2017/2018, für ihre Motivation und ihren Einsatz bedanken. Allen Abgängern (Schüler des 6. Schuljahres, heben ihre Hände siehe Foto) wünsche ich einen tollen Start in ein neues Kapitel ihres Lebens und hoffe, dass sie einiges aus dem Kinderrat auf ihren Lebensweg mit nehmen!

Alles Gute 🍀,

Yelena Mertens
Projektbegleiterin

Letzte Kinderratsitzung 2017 – 2018

Das Schuljahr neigt dem Ende zu und somit auch der diesjährige Kinderrat.

Zur letzten Sitzung wurde Herrn Werner Emonts aus Raeren eingeladen um den Kindern einige Wörter und Sätze auf raerener „Platt“ bei zu bringen! Die Überlegung besteht, dass sich der Kinderrat 2018-2019 für einen Crashkurs dieser Dorfsprache in den Primarschulen der Gemeinde einsetzt!

Anschließend gab es eine kleine Rückschau des Kinderratjahres 2017-2018, wobei die Kinder ihr Feedback auf Klebezetteln notiert, vorgelesen und auf ein Plakat angebracht haben.

Seht selbst:

 

!! NEWS !!

Premiere für den Kinderrat!

Die 5. Kinderratsitzung wurde in Form eines kleinen Gemeindeausflugs gestaltet, und zwar führte es uns zum aller ersten Mal seit dem Bestand des Kinderrats, zum ÖSHZ (Öffentliches Sozial-Hilfe-Zentrum) der Gemeinde Raeren.

Der Direktor, eine Sozialassistentin und eine Praktikantin haben sich bereit erklärt, uns während einer Stunde, bei Getränken und Kuchen, über die Funktion und die Dienste des ÖSHZs aufzuklären.

Nicht anders zu erwarten, haben sich die Mitglieder des Kinderrats schon im Voraus gut vorbereitet und Fragen aufgeschrieben, die sie dem Direktor und den Mitarbeitern stellen wollten, denn nichts sollte unbeantwortet bleiben!

Fazit des Kinderrats: Das Zentrum wurde mit einer Bereicherung an Informationen verlassen. Dennoch, eine Stunde ist zu kurz für den neugierigen Nachwuchs der Gemeinde  Raeren!

Wir bedanken uns recht herzlich beim ÖSHZ für den Empfang und ihre Offenheit!


Hier einige Fotos:

Anti-Müll-Flyer

Die 4. Kinderratsitzung war ein voller Erfolg!

Endlich! Der lang ersehnte Anti-Müll-Flyer ist bei der 4.  Kinderratsitzung, am 31.01.2018, fertiggestellt worden!

Ihr wisst nicht, was ein Anti-Müll-Flyer ist? Nun, der Kinderrat klärt euch auf!

Seit unserer ersten Sitzung ist das Thema „Müll in der Gemeinde“ im Kinderrat groß geschrieben! Fakt ist: Wir wollen unseren Planeten und ihre Bewohner schützen. Was können wir also tun? Genau, wir fangen klein an und halten unsere Gemeinde sauber! Doch nicht nur wir wollen uns daran halten, sondern so viele Einwohner der Gemeinde wie möglich mit unserem Anliegen erreichen. Zu diesem Anlass haben wir einen Flyer mit Tipps und Tricks entworfen. Diesen wollen wir gemeinsam in der gesamten Gemeinde Raeren verteilen und größere, plastifizierte Plakate in den Schulen anbringen.

Die Gemeinde sauber halten? So einfach geht’s:

 

Kinderratausflug

FROHES NEUES JAHR!????

Der Kinderrat war nach der 3. Kinderratsitzung wohlverdient Schlittschuhlaufen!

Es hat eine Menge Spaß gemacht, sogar so sehr, dass zwischendurch ein Snack ???? zur Stärkung nötig war … aber seht selbst!

                          
P.s.: Was wir während der Kinderratsitzung gemacht haben? Schaut in unserem letzten Protokoll ???? rei!

 

2. Kinderratsitzung 2017 – 2018

!NEWS! aus dem Kinderrat


Am 06.12.2017 fand die 2. Kinderratsitzung 2017 – 2018 statt.
Dieses Mal hat uns das Bürgermeister- und Schöffenkollegium besucht.

Außerdem waren die Mitglieder des Kinderrats schon fleißig und hab

en in Gruppen zum Thema „Weniger Müll in unserer Gemeinde“ gearbeitet!

Der Nikolaus hat uns in diesem Jahr auch nicht vergessen und jedem Kind etwas mitgebracht.

Lest  mehr in unserem Protokoll!

P.S.: in der Abteilung „Presse“ findet ihr einen schönen neuen Artikel über den diesjährigen Kinderrat. Schaut rein!

Der Kinderrat 

 

 

 

 

 


 

© 2019 Kinderrat Raeren

Theme von Anders NorénHoch ↑